Der Rechtsanwalt als Headhunter

Der Rechts­an­walt als Headhunter

Eine Tätig­keit als Head­hun­ter (hier: Per­so­nal­be­ra­ter für Juris­ten) ist kei­ne für einen Rechts­an­walt unver­ein­ba­re Tätig­keit. Nach § 14 Abs. 2 Nr. 8 BRAO ist die Zulas­sung zur Rechts­an­walt­schaft zu wider­ru­fen, wenn der Rechts­an­walt eine Tätig­keit aus­übt, die mit sei­nem Beruf, ins­be­son­de­re sei­ner Stel­lung als unab­hän­gi­ges Organ der Rechts­pfle­ge nicht ver­ein­bar ist oder

Lesen
Aufklärungspflichten über die Ertragsfähigkeit beim Hauskauf

Auf­klä­rungs­pflich­ten über die Ertrags­fä­hig­keit beim Hauskauf

Ver­mit­teln die von dem Ver­käu­fer eines Haus­grund­stücks ange­ge­be­nen Miet­ein­nah­men zum Zeit­punkt des Ver­trags­schlus­ses auf­grund beson­de­rer Umstän­de ein fal­sches Bild über die Ertrags­fä­hig­keit des Grund­stücks, muss er den Käu­fer über die­se Umstän­de auf­klä­ren, wenn sie für des­sen Kauf­ent­schluss erkenn­bar von Bedeu­tung sind. Die in einem Kauf­ver­trag ver­ein­bar­ten Infor­ma­ti­ons­pflich­ten kön­nen über das

Lesen
Krisenberatung für baden-württembergische Unternehmen

Kri­sen­be­ra­tung für baden-würt­tem­ber­gi­sche Unternehmen

Das Son­der­pro­gramm des baden-wür­t­­te­m­­ber­­gi­­schen Wirt­schafts­mi­nis­te­ri­ums zur För­de­rung von Kri­sen­be­ra­tun­gen für klei­ne und mitt­le­re Unter­neh­men wird im lau­fen­den Jahr 2010 wei­ter fort­ge­führt. Um klei­ne und mitt­le­re Unter­neh­men zu unter­stüt­zen, die vor dem Hin­ter­grund der Finanz- und Wirt­schafts­kri­se in wirt­schaft­li­che Pro­ble­me gera­ten sind, hat­te das Wirt­schafts­mi­nis­te­ri­um im Jahr 2009 ein Pro­gramm zur

Lesen
Unternehmensberatung in der aktuellen Konjunkturkrise

Unter­neh­mens­be­ra­tung in der aktu­el­len Konjunkturkrise

Das Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­te­ri­um hat auf die Pro­ble­me reagiert, wel­che die der­zei­ti­ge Wirt­schafts­kri­se bei vie­len klei­nen und mitt­le­ren Unter­neh­men in Deutsch­land hin­ter­lässt, und hat zusam­men mit der bun­des­ei­ge­nen KfW-Ban­­ken­­grup­­pe die Bera­tungs­för­de­rung für Unter­neh­men in wirt­schaft­li­chen Schwie­rig­kei­ten neu aus­ge­rich­tet und aus­ge­wei­tet. So ist am 1. Mai die so genann­te „Turn Around Bera­tung“ (TAB)

Lesen
Gründungscoaching Niedersachsen

Grün­dungs­coa­ching Niedersachsen

Wer als nie­der­säch­si­scher Exis­tenz­grün­der in der Vor­grün­dungs­pha­se eine Bera­tung in Anspruch nimmt oder als Unter­neh­mens­nach­fol­ger fach­kun­di­gen Rat benö­tigt, erhält hier­für ab sofort Unter­stüt­zung vom Land Nie­der­sach­sen. Das ermög­licht das neue „Grün­dungs­coa­ching Nie­der­sach­sen“. Grün­der, Frei­be­ruf­ler sowie Per­so­nen, die ein Unter­neh­men wei­ter­füh­ren wol­len, kön­nen bei der NBank eine För­de­rung von 50 bis

Lesen
Gründercoaching Deutschland

Grün­der­coa­ching Deutschland

„Grün­der­coa­ching Deutsch­land“, ein neu­es För­der­pro­gramm des Bun­des und der KfW Mit­tel­stands­bank, kann, wie das Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­te­ri­um jetzt bekannt gab, ab sofort in Anspruch genom­men wer­den. Jun­ge Unter­neh­mer kön­nen für den Ein­satz eines geeig­ne­ten Unter­neh­mens­be­ra­ters einen Zuschuss von bis zu 4.500 Euro erhal­ten. Grund­la­ge die­ses neu­en För­der­an­ge­bo­tes ist die Ver­stän­di­gung von Bund

Lesen